Flughäfen in London von Streik bedroht

erstellt am: 13.08.2010 | Kategorie(n): Reisen

Kurz vor dem Höhepunkt der Reisesaison droht dem Londoner Flughafen Heathrow sowie dem bei London gelegenen Flughafen Stansted ein Streik von Feuerwehrleuten, Ingenieuren und dem Sicherheitspersonal. Dieser Streik, der aktuell vom 28. bis zum 30. August geplant ist, würde für einen kompletten Stop des Flugverkehrs sorgen.

Beschlossen wurde der Streik von rund 6000 Mitarbeitern der Flughafenbetreibergesellschaft BAA am Donnerstag den 12. August per Urabstimmung. Die in der Gewerkschaft Unite organisierten Mitarbeiter fordern ein höhere Gehalt und zusätzlich eine vom Unternehmensergebnis abhängige Prämie.  Das gemachte BAA unterbreitete Angebot von einer Gehaltserhöhung um ein Prozent wurde bereits abgelehnt. Die Betreibergesellschaft BAA versucht mit weiteren Gesprächen die drohenden Streiks abzuwenden.

Betroffen von den Streiks wären außerdem die schottischen Flughäfen Edinburgh, Glasgow sowie Aberdeen.

Londoner Telefonzelle