London – Günstige Reisen, Kurztrips und Sightseeing-Touren

erstellt am: 31.07.2012 | Kategorie(n): Allgemein, Reisen, Studententipps

London ist immer eine Reise wert, und das nicht nur seit bekannt wurde, dass die Stadt an der Themse die olympischen Sommerspiele 2012 ausrichtet. Buckingham Palace, London Eye, Tower Bridge und unzählig viele andere Sehenswürdigkeiten locken Jahr für Jahr zu Sprachkursen, Studentenreisen und Shoppingtrips!

Doch wie findet man z.B. günstige Studentenreisen nach London? Welche Anbieter bieten die preiswertesten Komplettpreise? Welche Billigairline bietet die besten Konditionen? Und wie kann man beim Sightseeing Zeit und Geld sparen?

Generell sollte man beim Buchen nicht immer auf Reisebüros vor Ort zurückgreifen. Online lassen sich in Bezug auf Flug und Hotel einfach die Preise vergleichen.

WICHTIG: Für einen Kurztrip nach London lohnt sich ein Blick auf Portale wie Groupon oder DailyDeal. Die dortigen Reise-Deals bieten viel Urlaub für wenig Geld!

Ein wichtiger Hinweis für Studenten: Obwohl Anbieter wie STA Travel Flüge mit Studentenrabatt bzw. zum sogenannten „Studententarif“ anbieten, lassen sich bei Fluglinien wie Airberlin oder Ryanair oft Flüge zu günstigeren Preisen finden. Man sollte dabei jedoch beachten, dass viele Billigfluglinien nicht die Hauptflughäfen vor Ort sondern oftmals weit entferntere Flughäfen anfliegen.

London ist als eine der europäischen Sightseeing Hochburgen bekannt. Kein Wunder also, dass das Besichtigen vieler Sehenswürdigkeiten mit langen Warteschlangen und viel Zeitaufwand verbunden ist. Die Lösung für vorplanende Sparfüchse bietet GetYourGuide.com, wie uns das Schnäppchenblog für Studenten, Unideal.de, verrät. Hierbei können Sightseeing Touren und Aktivitäten bereits vor Reiseantritt gebucht und somit große Menschenmassen und lange Wartezeiten umgangen werden!

Londoner Telefonzelle